web-banner-eng

Aktuelles

Änderungen im Programm:

Bitte beachten Sie folgende Programmänderungen!

Das Anmeldeverfahren für den 4. Münsterschen Bildungskongress, sowie für die Symposien ist geschlossen.

Unser Hauptkooperationspartner Bildung & Begabung führt Interviews mit Hauptrednern durch.

Hier finden Sie den fünftenTeil:

Franz-Josef Mönks: "Druck ist in der Begabungsförderung schädlich"

Wir freuen uns, dass die Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Annette Schavan die Schirmherrschaft für den 4. Münsterschen Bidlungskongress übernommen hat.

Banner
Banner
Banner
Banner

echa-facebook-de3

Kooperationspartner und Förderer

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Bildung & Begabung

Volkswagen

Robert Bosch Stiftung

Finanzinformatik Münster

Stadt Münster

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.

Stiftung Bildung zur Förderung Hochbegabter

Richard Pelz und Helga Pelz-Anfelder Stiftung

Prof. Dr. Nicholas Colangelo

Name: Prof. Dr. Nicholas Colangelo
Position: Myron & Jacqueline Blank Professor of Gifted Education
Ort: The University of Iowa, Iowa, USA
Kontakt: Webseite

Colangelo143x200

Veranstaltungen von Prof. Dr. Nicolas Colangelo beim 4. Münsterschen Bildungskongress:

The Cognitive and Affective Issues of Acceleration: International Applications

 

Curriculum Vitae:

Nicholas Colangelo ist der Myron & Jacqueline Blank Professor of Gifted Education an der Universität Iowa. Weiterhin ist er Direktor des The Connie Belin & Jacqueline N. Blank International Center for Gifted Education and Talent Development. Er hat diverse Artikel zum Thema Beratung begabter Schüler und zur affektiven Entwicklung von Begabten geschrieben. Nicholas Colangelo ist Herausgeber zweier Werke: New Voices in Counseling the Gifted (mit Ronald Zaffrann) und Handbook of Gifted Education, Editions I, II, and III (mit Gary Davis).

Er selbst ist Autor von A Nation Deceived: How Schools Hold Back America’s Brightest Students (mit Susan Assouline und Miraca Gross). Außerdem hat Nicholas Colangelo in verschiedenen Herausgeberkommittees unterschiedlicher Zeitschriften mitgewirkt, unter anderem: Counseling and Development, Gifted Child Quarterly, Journal of Creative Behavior, Journal for the Education of the Gifted und Roeper Review. Er hat zahlreiche Projekte auf nationalen und internationalen Konferenzen vorgestellt und war Hauptredner zu diversen Anlässen. 1991 erhielt er den Distinguished Scholar Award der School of Education, University of Wisconsin-Madison.1995 erhielt er den Alumni Achievement Award der School of Education der University of Wisconsin-Madison. 2000 wurde er in die Iowa Academy of Education gewählt und erhielt den State of Iowa Regents Award for Faculty Excellence. 2003 wurde er in das Iowa Learns Council berufen. Von 2005 bis 2006 war Nicholas Colangelo Präsident der Iowa Academy of Education. 2005 bekam er den Upton Sinclair Award als einer der Top Ten Influential Educator verliehen. 2007 wurde Nicholas Colangelo  zum Herausgeber der National Association for Gifted Children gewählt. Nicholas Colangelo erhielt 2008 den Michael J. Brody Award for Faculty Excellence der University of Iowa. Im Jahr 2010 wurde Nicholas Colangelo in das Board of Trustees of the Herbert Hoover Presidential Library gewählt.

 
stroeger

Prof. Dr. Heidrun Stöger

Keynote Speech
Datum: 15.09.2012
Zeit: 9-10 Uhr
Ort: H1
Titel: Developing Self-Regulated Learning Skills in Gifted Children Weiterlesen...

 

Münster in Worten

„Wenn ich in einer schönen Stadt war, habe ich immer gesagt, sie sei die zweitschönste in Deutschland, ob es nun Bamberg oder Bremen war. Damit provozierte ich die Frage, welche denn die schönste sei. Und dann habe ich gesagt: Münster.“

Theodor Heuß, erster Präsident der Bundesrepublik Deutschland

 

labor1low

Drei Dinge fallen beim ersten Münster-Besuch ins Auge: die schöne Altstadt, die Masse an Fahrrädern und die vielen jungen Menschen. Rund 50 000 Studierende an insgesamt 8 Hochschulen prägen das Bild und das Leben in der Wissenschaftsstadt. Der Hochschulstandort Münster hat Tradition – doch in den Hörsälen und Forschungsinstituten, von denen viele mitten in der Stadt liegen, wird Zukunft gemacht.

Weiterlesen...  
 
 
 
 

sponsoren banner de