Aktuelles

Programm:

Das vollständige Programm ist online! Sie finden es hier.

Anreise:

Wussten Sie, dass Sie für 99€ die Hin- und Rückfahrt zum Kongress per Bahn buchen können? Hier erfahren Sie mehr!

Übernachtung in Münster:

Übernachtungsmöglichkeiten in Münster finden Sie ganz einfach über das Münster Marketing.

Einen direkten Einstieg zu einem Buchungsformular gibt es hier:

Übernachtungsmöglichkeiten in Münster

Banner
Banner
Banner
Banner

Kooperationspartner
und Förderer:

Volkswagen AG

Robert Bosch Stiftung

Joachim Herz Stiftung

„grips gewinnt“ - Das Schülerstipendium

Karg-Stiftung

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Finanz Informatik

Richard Pelz und
Helga Pelz-Anfelder Stiftung

Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

Zentrum für Lehrerbildung
der Universität Münster

Stiftung Bildung zur Förderung Hochbegabter

Münster - Allianz für Wissenschaft &
Münster Marketing

Wir bedanken uns für die Unterstützung!

Vor Ort

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen, die Ihnen helfen Ihren Kongressbesuch zu organisieren.

Restaurantliste

 

Wegbeschreibung

Der 5. Münstersche Bildungskongress wird in drei Gebäuden der Universität Münster stattfinden: im Schloss, im Hörsaal-Gebäude und im Stein-Haus.

Die Adressen der Kongressräume:

Westfälische-Wilhelms-Universität
Schloss zu Münster
Schlossplatz 2
48149 Münster

 

Hörsaalgebäude der Westfälischen Wilhelms-Universität
Schlossplatz 46 (Eingang: Bäckergasse 3)
48143 Münster

 

Vom-Stein-Haus (ehemaliges Freiherr vom Stein-Gymnasium)
Schlossplatz 34
48143 Münster

 

Unterwegs vor Ort

Bei der Kongressanmeldung erhalten Sie mit Ihren Unterlagen das "Willkommen! Ticket Münster". Damit können Sie beliebig viele Fahrten mit den Bussen und Bahnen im Stadtgebiet Münster für die Dauer des 5. Münsterschen Bildungskongresses unternehmen.

Die Stadtwerke Münster bieten auf Ihrer Website eine Fahrplanauskunft an. Die für den Kongress günstigste Bushaltestelle ist "Landgericht". Hier können Sie sich Ihren persönlichen Fahrplan zusammenstellen:

Fahrplanauskunft Stadtwerke Münster

 

Anreise per Bahn

Die Deutsche Bahn bietet in Zusammenarbeit mit der Stadt Münster ein besonderes Bahnticket für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unseres Kongresses an. Für 99 Euro für Hin- und Rückfahrt können Sie mit ICE, IC oder EC nach Münster anreisen. Vor Ort können Sie mit dem, in der Kongressgebühr enthaltenen Busticket, ohne zusätzliche Kosten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Veranstaltungsort fahren. Alternativ ist das Veranstaltungsgelände fußläufig oder mit einem kostenpflichtigen Leihrad zu erreichen.

Weitere Informationen über das Angebot der Deutschen Bahn erhalten Sie in dem folgendem Informationsangebot: Ab 99 Euro zum 5. Münsterschen Bildungskongress.

 

Anreise per Auto

Wir haben Ihnen einige Wegbeschreibungen zum Schloss der Universität zusammengestellt (hier finden Sie den großen Hindenburgplatz-Parkplatz). Alle Kongressgebäude sind von hier aus sehr gut fußläufig zu erreichen:

  • Mit dem Auto von Norden: Von der A1 (Münster-Nord) kommend fahren Sie die Steinfurter Straße Richtung Innenstadt, rechts liegt dann der Parkplatz Hindenburgplatz.
  • Mit dem Auto aus Süden: Von der A1/A43 (Münster-Süd) kommend fahren Sie die Weseler Straße Richtung Innenstadt, die in die Straße Am Stadtgraben übergeht. Hinter dem Landgericht auf der linken Seite, vor dem Schloss finden Sie den Parkplatz Hindenburgplatz.

Die Wegbeschreibung zu Ihrem Hotel finden Sie auf der entsprechenden Hotel-Website.

Um zum Kongress zu gelangen schauen sie bitte hier auf Google Maps.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Münster

Übernachtungsmöglichkeiten in Münster finden Sie ganz einfach über das Münster Marketing.

Einen direkten Einstieg zu einem Buchungsformular gibt es hier:

Übernachtungsmöglichkeiten in Münster

Bitte beachten sie, dass es sich bei beiden Links um externe Angebote handelt. Die Übernachtung ist nicht in der Kongress-Teilnehmergebühr enthalten.

Hinweise zur Anreise finden Sie unter Vor Ort.

 

Barrierefreiheit

Die Vortragsräume des Kongresses sind barrierefrei zu erreichen. Teilweise muss jedoch ein wenig mehr Zeit zum Erreichen der Räume mit dem Aufzug eingeplant werden. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.


Wir bieten Ihnen gerne Unterstützung (bei der Planung oder vor Ort) an. Wenden Sie sich gerne vorab an das Kongressbüro oder vor Ort an unser Team.

 
 

Prof. Dr. James T. Webb

Vortragsthema:
Being Bright is not Enough: Social and Emotional Needs of Gifted Children

 

Münster in Worten

“Ich war oft mutlos, ob meine Bestrebungen für den Frieden ein rechtzeitiges Resultat haben würden. Aber in Münster gewann ich wieder das Vertrauen zu den Menschen, dass sie das tun, denken und wollen, wie es sein muss”.

Albert Schweitzer, Friedensnobelpreisträger

 

 
 
 
 
 

sponsoren banner