Neben geladenen Haupt- und Parallelvorträgen konnten Beiträge im Rahmen eines Call for Papers mit wissenschaftlichen- und Praxisvorträgen, Workshops, Symposien sowie Postern für das Nachmittagsprogramm eingereicht werden. Die Poster sind während des Kongresses dauerhaft im Foyer des Schlosses zu finden. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein umfassendes Begleitprogramm mit vielfältigen kulturellen Angeboten zusammen.

Die zweite Programmankündigung als PDF finden Sie hier.

 Mittwoch,
19.09.2018
Donnerstag,
20.09.2018
Freitag,
21.09.2018
Samstag,
22.09.2018
9:00 -
10:00 Uhr
  Prof. Andreas Schleicher | Talentförderung und Bildungsgerechtigkeit im Kontext der PISA-Befunde Prof. Dr. Françoys Gagné | Developing Academic Talents: DMGT Principles and Best Practices Prof. Dr. Del Siegle | Understanding Gifted Students’ Underachievement and Motivation
10:00 -
10:30 Uhr
  Kaffee- und Wegepause
10:30 -
11:30 Uhr
  Parallelvorträge Parallelvorträge Parallelvorträge
11:30 -
11:45 Uhr
  Wegepause
11:45 -
12:45 Uhr
  Parallelvorträge Parallelvorträge Parallelvorträge

12:45 -
14:15 Uhr

 

Mittagspause

Abschlussveranstaltung
Anmeldung (14:00 - 16:30 Uhr)
14:15 -
15:45 Uhr
Vorträge und Workshops Vorträge und Workshops  
15:45 -
16:30 Uhr
Kaffee- und Wegepause  
16:30 -
18:00 Uhr

Eröffnungsveranstaltung (16:30 - 18:30 Uhr)

Vorträge und Workshops Vorträge und Workshops  
18:00 -
18:15 Uhr
Wegepause  
18:15 -
19:15 Uhr
Stehempfang (18:30 - 20:00 Uhr)

Prof. Dr. Susan Baum | Brains Wired Differently: Understanding the Twice-Exceptional Learner


Prof. Dr. Olaf Köller | Identifikation und Förderung von MINT-Talenten

Prof. Dr. David Lubinski | Finding and Nurturing Exceptional Intellectual Talent


Prof. Dr. Anne Sliwka | Universal Design, Deeper Learning and Flexible Grouping

 
ab 19:15 Uhr Rahmenprogramm Rahmenprogramm Rahmenprogramm